Technische Daten MS Bodensee

Bodensee2

Baujahr: 1960,
Schmidt-Werft Oberwinter

Heimathafen: Überlingen
Fassungsvermögen: 230 Personen
Sitzplätze: Salon 86, Vorraum 14, Oberdeck 100 bis 110
Länge: 25m (24,2m i.d. Wasserlinie)
Breite: 5,10m
Verdrängung leer: 40t
Motor: Deutz V8 Zylinder
Motorleistung: 123kW (167 PS) bei 1800 U/min
Schnurloses Mikrofon und Lautsprecheranlage mit Musikwiedergabe.
Stromaggregat: 25kVA (Hatz 3-Zylinder)
Höchstgeschwindigkeit: 20,5 km/h

Erworben wurde die ehemalige "Düren" von der
Ruhrsee-SchiffahrtSchwammenau GmbH & Co. KG,
Heimbach, im Jahr 1979.

Seit 1980 verkehrt sie als "MS Bodensee" auf dem Bodensee.