Aktuelles
Insel Mainau
Panorama-Rundfahrt
Große
Panoramafahrt
Romantische
Abendfahrt
Fahrpreise
Informationen
Kontakt
Bodensee-Schifffahrtsbetrieb Heidegger Überlingen am Bodensee

Freie Schifffahrtsbetriebe HEIDEGGER
Traditionelles Familienunternehmen in 3. Generation

Insel Mainau
ab Überlingen und Unteruhldingen

Der Bodensee und seine Sehenswürdigkeiten – sehen, erleben, genießen!
Wir bringen Sie hin!

Schloss Mainau und Schlosskirche

Verbinden Sie Ihren Mainau-Besuch mit einer Bodenseeschifffahrt!

Unsere Fahrkarten und Kombitickets sind NUR erhältlich an Platz 2C mit dem orangenen Schild!

Hausschild HEIDEGGER Platz 2C

1. Mai bis 4. Oktober 2015:

Regelmäßige Abfahrten zur Insel Mainau ab Überlingen und Nußdorf


Überlingen ab
(Platz 2C)
10:00 11:00 12:30 14:00 15:30 17:00
Nußdorf ab
10:10 11:12 12:42    –    –    –
Insel Mainau an
10:30 11:30 13:00 14:25 15:55 17:25

Den gesamten Fahrplan sowie die Rückfahrten finden Sie hier:

[–> Fahrplan zur Insel Mainau ab Überlingen]
[–> Fahrplan zur Insel Mainau ab Unteruhldingen]


12. Juli bis 13. September 2015:

Zusatzkurse zur Insel Mainau ab Überlingen und Nußdorf


Zusätzlich
zu den regulären Fahrten (siehe oben!) bieten wir vom 12. Juli bis 13. September bei guter Witterung die unten stehenden Zusatzkurse an.
Gruppen ab 30 Personen können Überfahrten zu diesen Zeiten auch außerhalb der genannten Zeiträume verbindlich buchen!

Überlingen ab
(Platz 2C)
9:30 11:30 13:00 14:30 16:00 17:40
Nußdorf ab
   – 11:42    –    –    –    –
Insel Mainau an
10:10 12:00 13:25 14:55 16:25 18:10


Den gesamten Fahrplan sowie die Rückfahrten finden Sie hier:

[–> Fahrplan zur Insel Mainau ab Überlingen]
[–> Fahrplan zur Insel Mainau ab Unteruhldingen]


FAHRPLAN für Gruppen ab Unteruhldingen
vom 1. Mai bis 4. Oktober 2015
Gruppenpreis nur 21,50 Euro p.P. [-> alle Fahrpreise]

Die Fahrten ab Unteruhldingen gelten nur für angemeldete Gruppen ab 20 Personen –
Mehr über die Aussperrung: [-> Monopol statt Marktwirtschaft]
Unteruhldingen ab
(Platz 1)
10:00 11:30 12:00 * 13:00
Insel Mainau an
10:10 11:40 12:10 * 13:10

Mainau ab
(Platz 2)
13:30 * 14:30 15:00 * 16:00 16:30 ** 17:30
Unteruhldingen an
13:40 * 14:40 15:10 * 16:10 16:40 ** 17:40

Die roten Zeiten können täglich vom 1. Mai bis 4. Oktober gebucht werden.
Für die grünen Zeiten gelten die folgenden Einschränkungen:
* nur vom 1. Mai bis 13. September
** nur montags bis freitags vom 4. Mai bis 11. September
Anmeldung erforderlich: Anmeldung    <– hier klicken!
Für Einzelreisende können wir leider keine Überfahrten ab Unteruhldingen mehr anbieten, da die Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen und die BSB GmbH (=Stadtwerke Konstanz) keinen Mitbewerber auf der Strecke Uhldingen – Mainau dulden. Mehr über die Aussperrung: [-> Monopol statt Marktwirtschaft]

Nutzen Sie als Einzelpersonen oder kleine Gruppe als Alternative zu Unteruhldingen die Zustiegsmöglichkeit in Nußdorf, nur 15 Autominuten von Unteruhldingen entfernt oder auch mit dem Zug erreichbar:

[-> Landestelle Nußdorf]
[
-> Anfahrt Nußdorf]



"God Dag, Kalimera, Dobry Den – Reise durch Europa" ist das Jahresmotto 2015 der Blumeninsel Mainau!

Vielfalt erleben! Ruhe genießen! Ob Schmetterlingshaus, Palmenhaus, Rosengarten, Arboretum oder das Kinderland – die Insel Mainau hat für jeden etwas zu bieten!

Ein Paradies im Bodensee

Üppige Blütenpracht, ein Park mit einem 150 Jahre alten Baumbestand, dazu der mediterrane Charakter. Das ist die Mainau – die Blumeninsel im Bodensee. Die wechselnde Blütenpracht und das wertvolle Arboretum machen die Mainau zu einem einzigartigen Erlebnis!

Wechselnde Blütenpracht im Wandel der Jahreszeiten

Zum Saisonstart ist eine der größten Orchideenschauen Deutschlands im Palmenhaus zu bewundern. Die Zwiebelblumen eröffnen eine wahrlich farbenreiche Jahreszeit auf der Mainau. Von März bis Mai bilden Schneeglöckchen, Krokusse, Narzissen, Blausternchen und Tulpen einen prächtigen Blütenteppich. Beim Anblick dieses Farbenmeers vor der Kulisse des tiefblauen Sees und den teilweise noch schneebedeckten Alpen gerät man unweigerlich ins Schwärmen. Jedes Jahr werden im Herbst rund 500.000 Blumenzwiebeln gepflanzt. Zur Hochblüte gegen Ende April / Anfang Mai öffnen sich dann über eine Million Blüten.

Von Ende Mai bis zum ersten Frost zieren 12.000 Rosenpflanzen in mehr als 1.200 Sorten die Bodenseeinsel. Schon Großherzog Friedrich I. von Baden hatte ein Faible für diese edlen Gewächse und lies 1871 aus diesem Grund neben der Schlossterrasse einen Rosengarten anlegen, der in seiner barocken Form bis heute erhalten ist.

Im Spätsommer und Herbst bringen etwa 12.000 der sonnenhungrigen Knollengewächse in etwa 250 Sorten und Arten den Südhang der Insel zum leuchten. Schon 1952 entstand der erste Dahliengarten auf der Mainau. Aus der schier unerschöpflichen Fülle der Dahlienblüten können die Mainau-Besucher ihren Liebling wählen und so mitbestimmen, welche Pflanze zur „Dahlien-Königin“ gekrönt wird.

Die Mainau Gastronomie besteht seit über 65 Jahren. Das Angebot reicht vom Imbiss und Nachmittagskaffee bis zum festlichen Menü in stilvollem Ambiente - ein exquisiter Rahmen für Entspannung, Genuss und auch für Ihren persönlichen Anlass.

Spaß für Kleine und Große

Die Insel Mainau bietet jede Menge Naturerlebnis, Spaß und Abwechslung auch für die kleinen Besucher! Während einer spannenden Schatzsuche können Kinder die Insel erkunden und dabei verborgene Orte erkunden, wie zum Beispiel den neunen Insektengarten. Das Mainau Kinderland ist einer der schönsten Spielplätze am Bodensee: Die Spielplätze „Wasserwelt“, „Blumis Uferwelt“, sowie der Bauernhof mit Streichelzoo, die Ponyreitbahn und der Zaubergarten, laden zum Toben und Entdecken ein. Die Wasserwelt mit Brücken und Seilzugfähren ist ein Paradies für kleine Abenteurer.

Hinweise:
Unsere Fahrten finden nur bei genügender Beteiligung (ca. 15 Personen) statt. Bei Regenwetter, Nebel, Sturm und unvorhergesehenen Ereignissen (z.B. Ausfall eines Schiffes) können die Fahrten ausfallen (örtlichen Aushang beachten!) oder es können Verspätungen (insbesondere bei hohem Fahrgastaufkommen) eintreten.

Die Landestelle Nußdorf kann nur bei ausreichendem Wasserstand (ab 3,10 Meter Pegel Konstanz) angefahren werden.

Bedarfshaltestelle Nußdorf: zum Einstieg bitte erkennbar auf dem Landesteg aufstellen, zum Ausstieg beim Personal melden!

Allgemeine Tarifbestimmungen: Es gelten die am örtlichgen Aushang abgedruckten Preise und Ermäßigungen. Für die auf dieser Internet-Präsenz abgedruckten Preise geben wir keine Gewähr auf Richtigkeit! Alle Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt übernommen. Irrtümer sind jedoch nicht völlig auszuschließen!

Im Rahmen unseres Angebots gelten als Kinder 6- bis 15-Jährige und als Familie Eltern oder Großeltern (2 Erwachsene) mit eigenen Kindern bzw. Enkelkindern bis einschl. 15 Jahre. Kinder unter 6 Jahren in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern sind frei. Für Schüler- und Studententarife ist ein gültiger Ausweis erforderlich!

Die Kombination verschiedener Ermäßigungen ist nicht möglich, d.h. es wird nur eine Ermäßigung gewährt!

Gruppentarife: Als Gruppe gelten mindestens 10 erwachsene Personen. Der Gesamtfahrpreis ist für die ganze Gruppe geschlossen zu bezahlen. Sofern bei den jeweiligen Fahrten nichts Abweichendes angegeben ist, beträgt die Ermäßigung 10% des regulären Fahrpreises für Erwachsene. Kinder, Schüler und Studenten in der Gruppe erhalten 10% Ermäßigung auf den Kinder- bzw. Schülertarif.
Kinder- und Schulgruppen (ab 10 Kinder/Schüler) erhalten 10% Ermäßigung auf den Kinder- bzw. Schülertarif. Je 10 Kinder/Schüler ist 1 Begleitperson frei! Kindergruppen unter 6 Jahren erhalten 20% Ermäßigung auf den Kinderpreis, die Begleitpersonen sind in diesem Fall frei.
Diese Gruppenermäßigungen und Freiplätze gelten nur für reine Fahrpreise, nicht für Kombitickets oder sonstige Zusatzleistungen!

Menschen mit Behinderung zahlen den jeweiligen regulären Fahrpreis. Bei Vorlage eines Ausweises mit eingetragener Begleitperson (Ausweis mit "B") hat die Begleitperson freie Fahrt. Die Beförderung von Rollstühlen ist auf Grund der Bauart der Schiffe nur bedingt möglich: Bitte kontaktieren Sie uns vorab! Die Mitnahme von Gehwagen ist hingegen kein Problem.

Beförderung von Hunden: Hunde können kostenlos mitgenommen werden (Ausnahme: keine Hunde auf der "Romantischen Abendfahrt"). Aus Sicherheitsgründen besteht für alle Hunde an Bord Leinenzwang. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Sicherheitsgründen keine Kampfhunde (oder als gefährlich geltende Hunderassen) befördern! Zu den "Kampfhunden" zählen wir sämtliche in irgendeinem deutschen Bundesland, der Schweiz oder Österreich offiziell als Kampfhund eingestufte (oder einer als gefährlich geltenden Hunderasse angehörige) Hunde, z.B. auch Rottweiler. Eine Liste der Kampfhunde finden Sie z.B. bei Wikipedia.org/Rasseliste.

Fahrräder, Anhänger etc.: Fahrradtransport ist leider nicht möglich! Soweit Platz vorhanden werden zusammengeklappte Fahrradanhänger für Kinder und Bollerwagen unentgeltlich befördert.

Pfahlbauten bei UnteruhldingenSchloss MainauÜberlingen Seeansicht
MS Bodensee

Mainau-Schiff HEIDEGGER*
www.mainauschiff.de

Bodensee-Schiff HEIDEGGER*
www.bodenseeschiff.de

*eingetragene Marken

Hausschild HEIDEGGER Platz 2C

Insel Mainau

Schmetterlingshaus Insel Mainau
Orchideen Insel Mainau
Schloss Mainau und Schlosskirche

  Kooperationspartner:
  Bodensee Top Sites
  Bodensee Portal